Feine Schokoladenkipferl


Herzlich willkommen


Kinder wie die Zeit vergeht! Wir haben bereits den 1. Dezember und die fleißigen Elfen sind jetzt in der Weihnachtsbäckerei voll im Einsatz. Ich liebe diese Zeit, wenn der Adventkranz den Duft vom Reisig in der Stube verbreitet und der feine Geruch der Kekse die Küche füllt. Wenn es früh abends finster wird und die Weihnachtsbeleuchtung und das Licht der Kerzen die Dunkelheit füllen.

So, zurück in die Realität. Heute gibt´s das Rezept der herrlichen Schokoladekipferl für euch.

Hierfür braucht ihr:


  • 280 g Mehl
  • 210 g Butter
  • 30 g herben Kakao
  • 4 EL Rum
  • 90 g Zucker
  • 100 g Mandeln

Außerdem: Einen Becher Schokoladenglasur


So einfach geht´s:


Die Zutaten werden zu einem mürben Teig verarbeitet. Vom Teig werden nun 7 g schwere Stückchen entnommen und damit kleine Kipferl geformt. 

 

 

Bei 180 Grad werden sie 8 bis 10 Minuten gebacken.
Wenn die feinen Kekse ausgekühlt sind werden sie zur Hälfte in Schokolade getunkt.




Noch ein kleiner Hinweis: Heute geht unser Adventkalender online, bei dem ich im Türchen 5 zu finden bin, schaut rein es gibt interessante Beiträge zu lesen auf Blogventskalender


Ich wünsche euch 
gutes Gelingen
eure eve wi

Meine Instagramseite: eve_wi_bakery



Kommentare

TOP FIVE