Mit Käse überbackene Paprika, gefüllt


Herzlich willkommen


Gesund sind sie allemal, aber dass gesunde Ernährung auch gut schmecken kann, beweisen diese Vitaminreichen bunten Schoten.
Die grünen Paprika sind noch unreife, umso oranger oder roter die Farbe desto höher ist ihr Vitamin C Gehalt.
Also nix wie ran an den Herd.

Für vier Hälften benötigt ihr:


  • 3 Paprikaschoten
  • 125 g Champion
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Mais
  • 5 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Chilisauce
  • Oregano
  • Käse zum Überbacken

So wird´s gemacht:


Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und eine davon in kleine Würfel schneiden.
Die anderen vier Hälften in eine Auflaufform geben, salzen und ein wenig Öl hinzufügen. Für ca. 15 Minuten  bei 180 Grad ins Backrohr.


Den Zwiebel und die Champion ebenfalls klein schneiden.
Nun den Zwiebel in wenig Öl anbraten, die Champion und den klein geschnittenen Paprika ebenfalls hinzufügen und mitrösten. Mais, Tomatenmark und Gewürze hinzufügen und unter ständigem rühren noch kurz aufkochen lassen.


Das Gemüse in die Paprikahälften einfüllen, mit dem Käse belegen und noch einmal bei 180 Grad ins Backrohr, bis der Käse die gewünschte Farbe hat.

 


Guten Appetit 
eure eve wi

Meine Instagramseite: eve_wi_bakery




Kommentare

TOP FIVE