Gefüllte Kartoffeln


Herzlich willkommen


Die vitaminreiche und kalorienarme Kartoffel gehört zur Familie der Nachtschattengewächse.
Von der ursprünglich aus Südamerika stammenden Knolle, werden heute weltweit mehr als 350 Millionen Tonnen geerntet und es gibt mehr als 5000 verschiedene Sorten in unterschiedlicher Farbe und Form. Ob als Beilage, Hauptspeise, Süßspeise, sie ist ein Grundnahrungsmittel das am häufigsten auf unseren Tischen landet.

Auf unserem Tisch landete heute eine würzige, gefüllte Variation,

dazu benötigt ihr:

  • 4 große festkochende Kartoffel
  • 1/2 Stange Lauch
  • 200 g Champion
  • 1/2 roten Paprika
  • 150 ml Sauerrahm
  • 1 Ei
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 80 g Mozzarella
Die Kartoffeln werden halbiert, gesalzen und auf ein mit Öl bestrichenes Backblech bei 180 Grad 40 bis 45 Minuten im Rohr gebraten. 

In der Zwischenzeit wird der Lauch in feine Rädchen, der Paprika und die Champion in kleine Würfelchen geschnitten. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen erst den Lauch und dann die Paprika und die Champion anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 
Sauerrahm, Ei, Basilikum, Salz und Pfeffer verrühren.

Wenn die Kartoffel weich sind werden sie mit einem Löffel ausgehöhlt 


und mit dem gerösteten Gemüse gefüllt. 


Je einen Löffel Sauerrahm und eine Scheibe Mozzarella darauf 

 

und noch einmal für 10 Minuten ins Rohr.

Dazu gab es bei uns heute ein knusprig angebratenes Lachsforellenfilet.


Danke und bis zum nächsten Mal
eure eve wi

Wie immer gibt es ein kleines Video auf meiner Instagramseite, eve_wi_bakery.



Kommentare

TOP FIVE